Amstetten feiert Auswärtssieg beim FAC

 

Im Rahmen der 13. Runde der 2. Liga kann sich Amstetten auswärts in Wien beim FAC mit 2:0 durchsetzen.

In Minute 18 gehen die Gäste durch Roman Alin in Führung. Dieser bekommt zentral ich Sechzehner den Ball von Matthias Wurm, nimmt diesen direkt und bringt ihn sehenswert im Tor unter.

Wenig später hat Amstetten-Torjäger David Peham (21.) eine gute Möglichkeit, trifft mit seinem Schuss allerdings nur die Stange.

Die Gastgeber kommen in der zweiten Hälfte zwar auch zu der ein oder anderen guten Möglichkeit, werden vor dem Tor allerdings nicht zwingend genug.

Die Entscheidung fällt in der Nachspielzeit, als Schiedsrichter Ristoskov zugunsten der Gäste auf den Punkt zeigt. Peham (90+5.) tritt an und verwandelt souverän zum 2:0-Endstand.

Der SKU Amstetten (15 Pkt.) steht nach diesem "Dreier" auf Platz 11 der Tabelle, während der FAC (17 Pkt.) an achter Stelle rangiert.

2. Liga Spielplan/Ergebnisse >>

2. Liga Tabelle >>

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Austrianer Dominik Prokop geht zum SV Wehen Wiesbaden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..