Liefering siegt auch in Horn spektakulär

 

Der FC Liefering bleibt die Attraktion der 2. Liga. Am zweiten Spieltag gewinnen die "Jungbullen" eine spektakuläre Partie in Horn mit 4:2.

Benjamin Sesko schießt Liefering bereits in Minute acht mit einem Linksstrahl in Führung, Junior Adamu legt kurz danach durch einen selbstherausgeholten Elfmeter nach (12.).

Danach agieren die jungen Salzburger aber zu passiv und bezahlen Lehrgeld: Patrick bringt Horn noch vor der Pause mit einem Traumtor wieder ran (43.), in Minute 63 fällt der Ausgleich durch Jürgen Bauer.

Liefering legt danach nochmal eine Schippe drauf und kommt doch noch zum Sieg. Der eingewechselte malische Neuzugang Mamadou Sangare trifft nach Prass-Vorlage zum 3:2 (81.) aus Salzburger Sicht, ehe Nicolas Seiwald nach einer schönen Einzelleistung den Deckel draufmacht (82.).

Liefering bleibt damit Tabellenführer der 2. Liga, Horn hält weiter bei einem Punkt und ist Zwölfter.

Am kommenden Freitag trifft Liefering im 2.-Liga-Topspiel auf den FC Wacker Innsbruck (18:30 im LIVE-Stream>>>).

Spielplan>>>
Tabelle>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Coach Didi Kühbauer: "Will solche Spiele nicht sehen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare