Klagenfurt fügt GAK nächste Pleite zu

 

Nach der Pleite gegen den FC Wacker Innsbruck muss der GAK auch in der 8. Runde der HPYBET 2. Liga eine Niederlage hinnehmen. Der Aufsteiger verliert vor heimischen Publikum knapp mit 1:2.

Dabei bringt Dominik Hackinger die Grazer in der 22. Minute in Führung, doch ein Doppelpack von Klagenfurt-Kapitän Philipp Hütter (27./48.) dreht das Spiel zugunsten der Kärntner. In der zweiten Halbzeit finden beide Mannschaften noch gute Chancen vor, der Ball will jedoch nicht mehr über die Linie.

Austria Klagenfurt verteidigt damit die Tabellenführung und liegt vier Punkte vor Verfolger Horn. Der GAK rutscht mit 13 Zählern auf den fünften Platz ab.

Textquelle: © LAOLA1.at

Horn-Goalgetter Ercan Kara träumt von der Champions League

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare