Wattens mit Sieg zurück an der Tabellenspitze

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die WSG Wattens steht wieder auf Platz eins der HPYBET 2. Liga. In der 28. Runde drehen die Tiroler einen 0:1-Pausenrückstand auswärts beim FC Liefering in einen 2:1-Sieg um und ziehen somit vorübergehend an der SV Ried vorbei, die am Sonntag um 10:30 Uhr (LIVE-Stream und LIVE-Ticker) auf Austria Klagenfurt trifft.

Dogbole Niangbo schockt die WSG bereits in der 13. Minute. Die Gäste agieren im ersten Durchgang einfach zu passiv. Das ändert sich nach Wiederanpfiff schlagartig. Zunächst verwertet Benjamin Pranter in der 50. Minute einen Foulelfmeter, nur zwei Minuten später dreht Milan Jurdik die Partie endgültig (52.).

Die Silbergerber-Elf (59 Pkt.) hat nun also einen Drei-Punkte-Vorsprung auf den Konkurrenten aus dem Innviertel (56 Pkt.). Die Rieder haben zudem das bessere Torverhältnis. Der FC Liefering, für den in dieser Partie mehr möglich gewesen wäre, ist mit 33 Zählern Elfter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare