Amstettens Peham erlegt Juniors mit Viererpack

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SKU Amstetten gewinnt in der 29. Runde der HPYBET 2. Liga auswärts beim FC Juniors OÖ mit 5:1. Dabei wachen die Gäste aus Niederösterreich erst nach dem Seitenwechsel auf.

Im ersten Durchgang ist es nämlich Marko Raguz, der in der 27. Minute für die Juniors-Führung sorgt. Dann gelingt aber David Peham (69.) und Patrick Puchegger (72.) ein Doppelschlag. Peham krönt seine Leistung mit drei weiteren Treffern (83., 90., 90.+4).

Für beide geht es nicht mehr um viel, die Juniors liegen mit 42 Punkten auf Platz sechs, Amstetten (33 Pkt.) ist Zwölfter.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare