Kein Sieger bei Wiener Neustadt gegen den FAC

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Abschluss der Herbstsaison trennen sich der SC Wiener Neustadt und der FAC in der 15. Runde mit einem gerechten 0:0-Unentschieden.

Beide Teams bieten den Zuschauern schwere Kost. Über die gesamte Spielzeit gibt es kaum Torszenen oder gelungene Kombinationen. In der 84. Minute gehen die Gastgeber trotzdem fast durch einen Freistoß in Führung.

Bauer trifft mit seinem Versuch jedoch nur die Stange.

Mit diesem Spiel, das keinen Sieger verdient hat, verabschieden sich die Mannschaften in die fast dreimonatige Winterpause.

Wiener Neustadt bleibt mit 23 Punkten Sechster. Der FAC liegt mit drei Zählern weniger zwei Plätze hinter den Niederösterreichern.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare