Horn verpasst Befreiungsschlag gegen Wacker II

 

Am 12. Spieltag der 2. Liga trennen sich der SV Horn und Wacker Innsbruck II mit 1:1.

Die Innsbrucker bestimmen von Beginn weg das Tempo, können jedoch ihre zahlreichen Chancen nicht nutzen.

Horn kehrt besser aus den Kabinen zurück und kommt in Person von Toth zur eher überraschenden 1:0-Führung (63.). Nur acht Minuten später gelingt den Innsbruckern jedoch der Ausgleich: Nach Eckball von Nesovic trifft Toth zum 1:1-Endstand.

Der SV Horn übernimmt mit diesem Unentschieden die Rote Laterne.

Steyr geht mit dem Heimsieg gegen die OÖ Juniors an den Niederösterreichern vorbei und hat zwei Punkte Vorsprung.

Wacker II liegt mit 16 Punkten auf dem neunten Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..