Steyr und Ried trennen sich mit 1:1-Remis

 

Vorwärts Steyr meldet sich nach 18 Jahren Pause mit einem 1:1-Remis gegen die SV Ried wieder im österreichischen Bundesliga-Fußball zurück.

Dabei schockt der Rieder Darijo Pecirep mit einem verwerteten Elfmeter schon in der 3. Minute die Steyr-Fans. Kurz vor der Pause trifft aber Josip Martinovic zum Ausgleich (39.). Kurz nach Seitenwechsel vergeben die Rieder einige hochkarätige Chancen.

Auf der Gegenseite rettet die Innviertler Defensive bei einem Gotthartsleitner-Schuss auf der Linie. Außerdem wird ein Kopfball-Treffer von Wimmer wegen Abseits aberkannt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..