Versöhnlicher Abschluss für BW Linz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Blau-Weiß Linz darf sich in der letzten Runde der HPYBET 2. Liga über einen 2:1-Erfolg gegen den SV Lafnitz freuen.

Die Elf von Goran Djuricin geht in der fünften Minute durch Gerhard Dombaxi in Führung, doch Michael Tieber sorgt für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Den letztlich vorentscheidenden Treffer erzielt Lukas Tursch nach Blutsch-Vorarbeit in der 31. Minute, Thomas Fröschl sorgt für den Endstand (90.+2).

Die Linzer beenden damit die Saison nach einem enttäuschenden Frühjahr auf Platz sechs. Lafnitz beendet seine Debüt-Spielzeit in der 2. Liga auf Platz 13.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare