Lustenau-Aufholjagd vs. Kapfenberg unbelohnt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Kapfenberger SV kommt in der 9. Runde der 2. Liga nach zwei Pleiten wieder zu einem Sieg, während die Unserie von Austria Lustenau auf drei Niederlagen en suite anwächst: Die Steirer gewinnen im Ländle 3:2.

Den Grundstein legt Matthias Puschl mit einem frühen Doppelpack (2., 9.), aber Lucas Barbosa sorgt noch in der ersten Halbzeit für den Anschluss (31.).

Nach der Pause verwertet Ronivaldo einen Elfmeter zum Ausgleich (49.), in der Schlussphase besorgt Levan Eloshvili den KSV-Sieg (83.).

Kapfenberg schiebt sich damit auf den fünften Rang vor und hat mit 14 Punkten nur derer vier Rückstand auf den zweiten Platz. Lustenau ist Achter (12 Punkte).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare