Lafnitz feiert 1. Saisonsieg gegen Young Violets

 

Am fünften Spieltag ist es endlich so weit! Der SV Lafnitz feiert mit einem 3:1-Erfolg gegen die Young Violets den ersten Sieg in der neuen 2. Liga.

In Minute 43 lenkt Marco Stark nach einer Ecke eine Parade seines Keepers Mirko Kos unglücklich ins eigene Tor.

Auch in Minute 59 können sich die Steirer auf einen Corner verlassen. Julian Tomka köpft Schloffers Hereingabe zum 2:0 ein (60.).

Danach überschlagen sich die Ereignisse: Zuerst vergibt Toni Vastic auf violetter Seite vom Punkt (63.), dann macht Innenverteidiger Tomka mit einem Doppelpack alles klar (65.). In Minute 83 trifft Toni Vastic doch noch für die jungen Wiener.

Lafnitz setzt sich mit nun 4 Punkten auf Rang 12 und so unmittelbar vor die punktegleichen Jungveilchen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..