Robert Weinstabl Top-Kandidat bei Vorwärts Steyr

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach der Trennung von Trainer Willi Wahlmüller befindet sich der SK Vorwärts Steyr auf der Suche nach einem neuen Chefcoach. Wie die "OÖN" berichten, steht Robert Weinstabl in der Pole Position.

Der 37-Jährige ist seit Sommer 2019 in der Regionalliga Ost beim Wiener Sport-Club engagiert und zudem als LAOLA1-Experte für die 2. Liga tätig. Als Trainer des SKU Amstetten hat der Burgenländer bereits Erfahrung in der zweithöchsten Spielklasse gesammelt.

"Hinter jedem Gerücht steckt etwas Wahres. Natürlich ist es mein Ziel, in den Profifußball zu kommen", bemüht sich Weinstabl erst gar nicht um ein Dementi.

Der WSC-Coach war bereits vor rund eineinhalb Jahren Kandidat bei den Oberösterreichern.

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Differenzen zwischen Steyr und Ex-Coach Willi Wahlmüller

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare