Klagenfurt: Freier Eintritt für Schiedsrichter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Austria Klagenfurt kehrt im Frühjahr ins Wörthersee-Stadion zurück - und dies gleich mit dem Aufstiegs-Kracher gegen die SV Ried.

Dieser Showdown am 21. Februar (19:10 Uhr) soll zu einem Kärntner Fußball-Fest werden.

Der Verein lädt daher alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter im Kärntner Fußball-Bund zu dieser Partie ein, gegen Vorlage ihres Ausweises können sie in der Geschäftsstelle eine Freikarte abholen oder per E-Mail bestellen und an der Tageskasse hinterlegen lassen.

Zudem erhalten alle Spieler, Betreuer, Trainer und Funktionäre, die in den Vereinen im Kärntner Fußball-Verband als Mitglied gemeldet sind, einen Rabatt von 50 Prozent auf den regulären Ticketpreis. Auch dieses Angebot gilt ausschließlich im Vorverkauf.

Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

"Die Mannschaft hat uns in der Herbstrunde sehr viel Freude bereitet und sich mit der Unterstützung der Fans eine gute Ausgangsposition verschafft. Die Burschen haben es verdient, dass viele Kärntnerinnen und Kärntner nach Waidmannsdorf kommen, und sie im Kracher gegen Ried nach vorne treiben", erklärt Präsident Ivica Peric.

Textquelle: © LAOLA1.at

Taxiarchis Fountas zum Rapidler des Jahres 2019 gewählt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare