Corona-Fall beim GAK

Corona-Fall beim GAK Foto: © GEPA
 

Ausgerechnet zum Start des Super-Aprils in der 2. Liga, in dem insgesamt sieben Runden anstehen, hat der GAK seinen ersten Corona-Fall seit fast fünf Monaten zu beklagen.

Dem Akteur, der sich vermutlich im häuslichen Bereich angesteckt habe, gehe es "den Umständen entsprechend gut".

Das Training am Mittwoch wurde als Vorsichtsmaßnahme abgesagt, am Donnerstag geht es zurück auf den Platz - vorher steht allerdings eine Doppeltestung mit PCR- und Antigen-Tests an.

Der GAK trifft am Freitag (ab 18:30 Uhr im LIVE-Stream) daheim auf den FC Liefering und nur drei Tage später auswärts auf den SKU Amstetten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..