Wacker Innsbruck verlängert mit Alexander Joppich

Wacker Innsbruck verlängert mit Alexander Joppich
 

Wacker Innsbruck bleibt mit Alexander Joppich eine Stammkraft in der Defensive zwei weitere Jahre erhalten.

Der 26-Jährige erarbeitete sich seinen Stammplatz früh in dieser Saison und hat 22 der 28 Spiele von Beginn weg bestritten. Der Außenverteidiger, der auf beiden Seiten eingesetzt werden kann, hat dabei auch ein Tor und drei Assists beigetragen.

Joppich wagte 2013 den Sprung zu Augsburg, kehrte jedoch nur ein Jahr später nach Österreich zurück. Über Liefering und Austria Lustenau landete er 2018 wieder beim FC Wacker. Zusammen mit den Auftritten für Wacker II brachte er es bislang auf 67 Zweitliga-Partien in Grün-Schwarz.

"Alex hat sich in den letzten Wochen und Monaten mit seinen konstant guten Leistungen einen Stammplatz erarbeitet. Er garantiert uns in der Defensive die nötige Flexibilität. Mit seinem Einsatz und seiner Kampfbereitschaft wird er auch in Zukunft ein wichtiger Teil unserer Mannschaft sein", so Sportdirektor Alfred Hörtnagl.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..