E-Sportwetten in Österreich immer beliebter

Aufmacherbild
 

Man mag es kaum glauben, aber Wetten auf Ereignisse im Bereich des E-Sports sind bereits seit dem Jahr 2010 möglich. Damals war es so, dass diese Wettart noch etwas sehr Besonderes war, doch bis heute hat sich das Ganze entscheidend gewandelt. Inzwischen hat jeder größere Buchmacher eine eigene Sektion, die er ausschließlich dem E-Sport widmet. Der Umfang des Angebots ist dabei so unterschiedlich, wie es die Wettanbieter selbst auch sind.

E-Sport ist ein Bereich, in dem gemeinhin Videospiele auf Wettkampfbasis gezockt werden. Dafür eignet sich bei weitem nicht jedes Spiel, aber wer es in diesem Bereich weit schaffen will, fängt in der Regel schon sehr früh mit regelmäßigem Zocken an. Die wirklichen Stars der Szene bereisen heutzutage nicht nur die ganze Welt, sondern können auch von ihrem einstigen Hobby problemlos ihren Lebensunterhalt bestreiten. Zu verdanken haben sie dies den inzwischen sehr üppigen Preisgeldern, die bei den namhaftesten Turnieren im Bereich des E-Sports ausgespielt werden. Die Faszination im E-Sport liegt für viele Spieler vor allem darin, ihr Geld mit etwas zu verdienen, das sie lieben und früher in ihrer Freizeit gemacht haben. Ein guter E-Sportler bringt in der Regel eine Reihe von Eigenschaften mit:

  1. Starkes Interesse für Computerspiele
  2. Gute Reaktionsfähigkeiten
  3. Strategisches Verständnis
  4. Ausdauer und Ambitionen

Da die Spiele im Bereich des E-Sports, auf die weiter unten noch eingegangen werden soll, hauptsächlich auf strategischer Basis ablaufen, ist ein Verständnis in diesem Bereich für Profis unerlässlich. Noch viel wichtiger ist allerdings eine große Portion Ausdauer, denn Profis trainieren meistens den ganzen Tag volle acht Stunden am Computer.

Es gibt jede Menge gute Gründe für den Abschluss von Wetten im E-Sport

Stellt man es als Sportwetter richtig an, kann man mit richtigen Tipps jede Menge Geld verdienen

So faszinierend wie E-Sport für die Spieler selbst und auch die Zuschauer ist, die bei weltweiten Veranstaltungen im Zuschauerraum sitzen, so interessant ist dieser Bereich auch für Menschen, die sich für Sportwetten begeistern können. E-Sportwetten gehören dabei zu der Glücksspielart, die eher die jüngere Generation von Leuten anspricht. Ganz anders verhält sich das Ganze zum Beispiel in einem Bereich wie Lotto, der ein wahrer Klassiker unter den Glücksspielen ist. Damit können wiederum jüngere Menschen relativ wenig anfangen, wobei Experten davon ausgehen, dass das vor allem mit dem langen Warten auf die "Lottozahlen von heute" zu tun hat. Zum anderen fehlt vielen von ihnen aber auch der Spaßfaktor, wie er zum Beispiel beim E-Sport gegeben ist. Da können Interessierte den ganzen Abend gemeinsam mit Freunden zusehen und sich nicht selten sogar selbst mit den Stars der Szene identifizieren. Es gibt darüber hinaus noch viele weitere Gründe, warum es sich auch wirklich lohnt, auf den E-Sport Wetten abzuschließen:

  1. Es gibt hohe Quotenunterschiede bei den Wettanbietern
  2. Glück entscheidet nur selten über Gewinn oder Verlust
  3. Selbst Favoritenquoten sind oft erstaunlich hoch
  4. E-Sport-Events finden vor allem im Sommer statt
  5. E-Sport-Matches werden im Netz übertragen

Auswahl des Wettanbieters ist auch bei Wetten im E-Sport absolut essentiell

Wer im E-Sport-Bereich Wetten abschließen möchte, muss umso mehr darauf achten, sich für den richtigen Wettanbieter zu entscheiden.

Besonders wichtig ist bei E-Sport-Wetten die Auswahl des Wettanbieters, weil nicht nur jeder Wettanbieter diese Events im Programm hat, sondern sich auch das Angebot hinsichtlich des Umfangs massiv voneinander unterscheidet. Drei Anbieter, die in diesem Zusammenhang auf jeden Fall empfehlenswert sind, gehen aus der nachstehenden Tabelle hervor:

Wettanbieter Eigenschaften
Bet365 Einer der größten Wettanbieter der Welt
Betway E-Sport besitzt hier einen eigenen Menüpunkt
Tipico Auch Kombi-Wetten auf E-Sport möglich

Bet365 ist nicht nur einer der größten und seriösesten Wettanbieter der Welt, sondern hat eine sehr ausgeprägte E-Sport-Sektion zu bieten. Die Quoten können hier genauso überzeugen wie das großzügige Bonus-Angebot. Die Zahlungsoptionen sind außerdem entsprechend standesgemäß und punkten mit Vielfältigkeit. Betway widmet dem E-Sport sogar einen eigenen Menüpunkt und offeriert den Wettern sehr viele unterschiedliche Märkte. Nicht ganz so gut sind hier die Quoten. Tipico ist einer der wenigen Anbieter, die im Bereich des E-Sports auch Kombi-Wetten ermöglichen. Bei diesen werden die Quoten der Einzelwetten miteinander multipliziert und können so relativ unkompliziert in die Höhe getrieben werden. Ebenfalls einen Blick wert sind noch die Anbieter Bet-at-home und Tipbet. Entscheidet man sich für einen dieser fünf Anbieter, macht man in keinem Fall etwas Grundlegendes verkehrt.

Spiele für E-Sport-Wetten basieren meistens auf strategischer Ausrichtung

Glücksspiele im Internet

Infografik: Viele Menschen gehen Glücksspielen im Internet nach und lieben dabei vor allem das abwechslungsreiche Angebot.

Abschließend fragt sich noch, welche Spiele im E-Sport überhaupt so gespielt werden. Idealerweise kennt man sich als Sportwetter mit diesen natürlich selbst aus und kann so das Spielgeschehen optimal einschätzen. Im Wesentlichen lassen sich fünf Games ausmachen, die oft gezockt werden:

  1. Dota 2
  2. League of Legends (LoL)
  3. Counter Strike: GO
  4. Hearthstone
  5. Starcraft 2

Zu den bekanntesten Spielen der Szene gehören die Games "Dota 2" und "LoL". Dota 2 stammt aus dem Hause VALVE und ist mittlerweile zu einem der größten E-Sport-Titel aller Zeiten mutiert. Dota 2 ist ein Strategiespiel, bei dem es darum geht, das gegnerische Hauptgebäude zu zerstören. In LoL geht es dem Prinzip nach um dasselbe Ziel wie bei Dota 2, und hier gibt es sogar eine League of Legends Weltmeisterschaft. Auch Starcraft 2 ist ein Strategiespiel, seines Zeichens sogar das schwierigste aller E-Sport-Spiele. Counter Strike: GO werden ähnlich viele Personen kennen. Der legendäre Shooter begeistert seit Jahren die gesamte E-Sport-Szene. Hearthstone geht andere Wege, ist es doch ein Online-Kartenspiel, welches aber über eine sehr große Community verfügt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare