Dr. Pepper als neuer Partner für Mousesports

Aufmacherbild Foto: © Mousesports
 

Dr. Pepper Deutschland und Mousesports gaben unlängst eine gemeinsame Partnerschaft bekannt. Mousesports konnte sich vor kurzem mit dem dritten Platz der letzten CS:GO ESL Pro-League Season für die Finalspiele in Dallas qualifizieren (Start 31.05.).

In der Aussendung gaben das deutsche Team und Dr. Pepper bekannt, dass der Deal für mehrere Events und vor allem für die ESL One und die Gamescom in Köln gilt.

"Dr. Pepper Deutschland unterstützt kompetitives Gaming bereits seit mehr als fünf Jahren als Host für diverse "All-Star-Events" in den Spielen League of Legends, Dota 2 und Hearthstone. Dr. Pepper hat ebenfalls bereits mehrfach bewiesen, wirklich Interesse an der eSports-Community zu haben, daher macht es uns von Mousesports stolz, das erste deutsche Team zu sein, das eine Partnerschaft erzielen konnte. Das ist der erste Schritt in einen sehr erfolgreichen Sommer und wir sind mehr als stolz darauf, Dr. Pepper mit auf unserer Reise zu haben."

Cengiz Tüylü, CEO von Mousesports

Damit geht der Ansturm großer Firmen mit Sponsoring-Verträgen weiter und ist mit Dr. Pepper (Der Vertrieb in Deutschland wird von der Firma Krombacher übernommen) nun auch in der deutschen Szene angekommen.

Ob es sich nun doppelt auszahlt, als Host und Sponsor aufzutreten, wird sich im kommenden Sommer zeigen.

von Thomas Streitberger

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare