ÖEHV-U20 bei Turnier ohne Punkte

Aufmacherbild
 

Das ÖEHV-U20-Nationalteam schließt den Grodno Cup in Weißrussland ohne Punkte ab. Zum Abschluss muss die Mannschaft von Roger Bader eine 1:2-Pleite gegen Dänemark einstecken. Den Ehrentreffer erzielt Benjamin Nissner von den Capitals. Davor verlor die ÖEHV-U20 gegen Weißrussland 1:6 und Lettland 1:3. "Dieses Niveau sind wir nicht gewöhnt, mit solchen Spielen werden wir aber besser", meint Head Coach Bader. Ab 13. Dezember findet in Wien die U20-WM der Division 1A statt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen