Hypo Tirol startet standesgemäß

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol ist mit einem standesgemäßen 3:0-Erfolg beim VBC Weiz in die neue Saison der Austrian Volley League (AVL) gestartet. Der Titelverteidiger siegt bei den Steirern 25:17, 25:12 und 25:22. Bester Scorer der Partie ist Koraimann mit 17 Punkten. "Speziell in den ersten beiden Sätzen, in denen wir wie in der Vorbereitung aufgestellt haben, hatten wir das Spiel unter Kontrolle. Im dritten haben wir Chrtiansky gebracht und dann etwas Zeit gebraucht", ist Neo-Coach Daniel Gavan zufrieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen