Karlovic zieht in Runde zwei ein

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des ersten Tages der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle gewinnt Ivo Karlovic gegen Andreas Seppi in zwei Sätzen mit 7:6, 6:3. Im ersten Satz gelingt keinem der beiden Spieler ein Break, der 36-jährige Kroate setzt sich letztlich knapp mit 7:5 im Tie-Break durch. Im zweiten Satz nützt die Nummer 20 der Welt eine Breakchance zum 4:2 und spielt anschließend die Partie trocken zu Ende.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen