Wawrinka ringt Nadal nieder

Aufmacherbild
 

Stan Wawrinka komplettiert das Halbfinale des ATP-1000-Turniers in Paris. Der an vier gesetzte Schweizer ringt den Spanier Rafael Nadal, Nummer sieben des mit 3,83 Mio. Dollar dotierten Events, in einem harten Kampf nach 2:20 Stunden mit 7:6 (8) und 7:6 (7) nieder. In der Vorschlussrunde bekommt er es mit dem topgesetzten Serben Novak Djokovic zu tun, der Tomas Berdych (CZE-5) mit 7:6 (3), 7:6 (8) eliminiert. Das zweite Halbfinale bestreiten David Ferrer (ESP-8) und Andy Murray (GBR-2)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen