Peya/Soares holen Basel-Titel

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und sein brasilianischer Partner Bruno Soares triumphieren beim ATP-500-Turnier in Basel. Das Duo lässt der Nummer-3-Paarung Jamie Murray/John Peers (GBR/AUS) im Endspiel keine Chance und setzt sich mit 7:5, 7:5 durch. Mit dem zweiten Titel des Jahres (nach München) bleiben sie im Rennen um die ATP-Finals. Bereits vor einiger Zeit gaben die beiden die Trennung mit Jahresende bekannt. Peya spielt künftig mit Philipp Petzschner, Soares mit Finalgegner Murray.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen