Brandl schwimmt auf Rang acht

Aufmacherbild
 

David Brandl erreicht am letzten Tag des Schwimm-Weltcups in Dubai über 200 m Kraul den achten Platz. Der Oberösterreicher schlägt nach 1:49,66 Minuten an. Am Vortag landete er über 400 m ebenfalls auf Rang acht. Auf einen Start über 1.500 m verzichtete er. Den mit 100.000 US-Dollar dotierten Weltcup-Gesamtsieg sichert sich bei den Herren der Südafrikaner Cameron van der Burgh. Bei den Damen ist die Ungarin Katinka Hosszu zum vierten Mal in Serie erfolgreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen