Marinovic glänzt in der CL

Aufmacherbild
 

Nikola Marinovic hält seinen Schweizer Verein Schaffhausen im Rennen um den Aufstieg in die K.o.-Phase der Handball Champions League. Österreichs Nationalteam-Torwart kann beim 29:25 der Eidgenossen beim dänischen Tabellenführer Skjern 14 Paraden verzeichnen. Schaffhausen liegt in der sechs Teams umfassenden Gruppe D auf Rang vier und somit unmittelbar vor Metalurg Skopje. Die Mazedonier, bei denen Janko Bozovic einmal mehr mit sechs Toren Topscorer ist, unterliegen Baia Mare zu Hause 21:23.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen