Wiesberger auf viertem Endrang

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger beendet das Alfred Dunhill Links Championship (Par 72) in Schottland auf dem geteilten vierten Platz. Der Burgenländer spielt eine großartige 66er-Schlussrunde, macht 18 Ränge gut und hält am Ende bei 15 unter Par. Ärgerlich ist ein vergebener recht leichter Birdie-Putt am Schlussloch, mit dem er Platz zwei verspielt. Den Sieg holt sich der Däne Thorbjörn Olesen (18 unter Par), den zweiten Rang teilen sich die US-Amerikaner Brooks Koepka und Chris Stroud (je 16 unter).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen