ÖVV-Duos in der Zwischenrunde

Aufmacherbild
 

Xandi Huber und Robin Seidl stehen beim Beachvolleyball World-Tour-Turnier in Doha in der Zwischenrunde. Die Kärntner verlieren ihr letztes Gruppenspiel gegen Ahmed Tijan/Mahmoud (QAT) zwar mit 18:21 und 21:23, beenden Pool A aber auf Rang zwei hinter Lucena/Dalhausser (USA/1). Thomas Kunert und Christoph Dressler gewinnen gegen Court/Schumann (AUS) 15:21, 22:20, 15:11 und steigen ebenso auf wie Peter Eglseer und Daniel Müllner, die Slick/Burik (USA) mit 21:17, 21:13 schlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen