Huber/Seidl unterliegen Nummer 1

Aufmacherbild
 

Xandi Huber und Robin Seidl verpassen beim Beachvolleyball World-Tour-Turnier in Doha den vorzeitigen Gruppensieg. Die Kärntner müssen sich nach einem 2:0-Auftaktsieg über Kildegaard/Abell (DEN) dem topgesetzten US-Duo Lucena/Dalhausser mit 22:24, 16:21 geschlagen geben. Thomas Kunert und Christoph Dressler verlieren ihr erstes Spiel gegen Marco/García (ESP) 0:2 und gewinnen anschließend gegen Hyden/Bourne (USA) 2:1. Für Peter Eglseer und Daniel Müllner setzt es zwei 1:2-Niederlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen