Wichtiger Sieg für Rapid-Gegner

Aufmacherbild
 

Viktoria Pilsen geht mit einem Erfolgserlebnis in das vierte Europa-League-Gruppenspiel gegen Rapid am Donnerstag. Der tschechische Meister setzt sich im Spitzenspiel gegen Sparta Prag mit 2:1 durch. Torjäger Duris vergibt in der 22. Minute einen Elfer, zudem sieht Kapitän Prochazka noch vor der Pause Rot (41.). In Unterzahl sorgen Baranek (73.) und Petrzela (84.) für den Sieg. Julis (90.) gelingt nur mehr das Anschlusstor. Pilsen ist nun punktegleich hinter Spitzenreiter Sparta Zweiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen