Fiorentina verteidigt Platz eins

Aufmacherbild
 

Die Tabellenführung der Serie A bleibt in der Hand der Fiorentina. Mit einem 2:0-Auswärtserfolg bei Sampdoria Genua behaupten die Toskaner in der 12. Runde ihre Spitzenposition und liegen weiterhin dank der deutlich besseren Tordifferenz (+15) vor dem punktgleichen Inter Mailand (+5). Als Torschützen der Viola fungieren in Genua Ilicic, der nach zehn Minuten einen Elfmeter verwandelt, sowie Kalinic (58.). Die Samp liegt als Zehnter im Mittelfeld der Tabelle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen