Liverpool gewinnt bei Chelsea

Aufmacherbild
 

Der FC Liverpool feiert den ersten Liga-Sieg unter Neo-Trainer Jürgen Klopp. Die "Reds" setzen sich am 11. Spieltag beim FC Chelsea mit 3:1 durch. Dabei bringt Ramires (4.) die Gastgeber aus London früh in Führung, Coutinho (45.) sorgt aber kurz vor der Pause noch für den verdienten Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel stellt Coutinho (74.) mit seinem zweiten Treffer auf 2:1, ehe Benteke (83.) den Schlusspunkt setzt. Liverpool klettert zwischenzeitlich auf Platz sieben, Chelsea bleibt 15.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen