Russland fixiert Qualifikation

Aufmacherbild
 

Russland schafft hinter Österreich als Zweiter der Gruppe G die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Das Team von Leonid Sluzki feiert dank Toren von Kuzmin (33.) und Kokorin (37., Elfmeter) einen 2:0-Heimsieg über Montenegro und hält damit Schweden auf Abstand. Die Skandinavier gewinnen zuhause 2:0 gegen Moldawien und liegen mit 18 Punkten zwei Zähler hinter Russland. Schweden kann aber noch im Playoff gegen einen anderen Gruppen-Dritten die Qualifikation schaffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen