Bittner in Inzell erneut in den Top Ten

Aufmacherbild
 

Vanessa Bittner landet am zweiten Tag des Eisschnelllauf-Weltcups in Inzell erneut in den Top Ten.

Nach Platz fünf über 500 m läuft die Tirolerin über 1000 m in 1:15,71 Minuten persönliche Bestzeit und belegt Rang sieben. Auf den dritten Platz fehlen der 20-Jährigen nur 44 Hundertstel, der Sieg geht an Brittany Bowe (USA/1:14,01).

"Es ist wieder eine tolle Zeit für mich. In Europa war ich noch nie schneller auf dem Tausender", sagt Bittner.

Linus Heidegger belegt über 5000 m Platz 33.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare