Weltmeister Velta erklärt seinen Rücktritt

Aufmacherbild

Skisprung-Weltmeister Rune Velta beendet überraschend seine Karriere.

Der 27-jährige Norweger begründet den Schritt mit fehlender Motivation. "Ich habe das Maximum aus meiner Karriere gemacht und bin dankbar für all die Momente, die ich an der Schanze erleben durfte", so sein Statement. 

Velta holte bei der WM 2015 in Falun überraschend Gold von der Normalschanze sowie Bronze von der Großschanze, Gold mit der Mannschaft und Silber im Mixed-Bewerb. Ein Weltcup-Sieg blieb ihm allerdings verwehrt. 



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare