Kuttin nominiert Quartett für Teambewerb

Aufmacherbild

Skisprung-Cheftrainer Heinz Kuttin gibt das Aufgebot für den WM-Teambewerb am Kulm bekannt.

Dabei setzt er - in dieser Reihenfolge - auf das Quartett Stefan Kraft, Manuel Poppinger, Manuel Fettner und Michael Hayböck. "Wir wollen aktiv in den Wettkampf reingehen", lautet die Devise des Kärntners.

Kuttin zog in Betracht, Youngster Philipp Aschenwald für Fettner aufzustellen, entschied sich aber nach Rücksprache mit seinen Co-Trainern dagegen. "Die anderen müssen Fetti mitziehen", erklärt er.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare