Start des Super G in Soldeu verschoben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Super G der Damen in Soldeu (Andorra) kann nicht planmäßig durchgeführt werden.

Große Neuschnee-Mengen über Nacht und starker Wind sorgen für eine Verzögerung. Zunächst entscheidet die Jury, dass das Rennen auf verkürzter Strecke gefahren wird - die Startzeit 10:30 Uhr kann dennoch nicht gehalten werden.

Ein neuer Versuch soll um 13:30 Uhr gestartet werden.

Für die Damen stehen an diesem Wochenende in Soldeu ein Super G und eine Kombination (Super G und Slalom) am Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare