Schörghofer gewinnt Meistertitel im Riesentorlauf

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Philipp Schörghofer darf sich zum Abschluss des Ski-Winters 2015/16 über den Österreichischen Meistertitel im Riesentorlauf freuen.

Der Salzburger gewinnt in Dienten vor Marco Schwarz (+0,44 Sek.) und dem Finnen Samu Torsti (+0,48). Hirschbühl und Strolz belegen im Rennen Rang vier und damit Rang drei im Meisterschafts-Ranking.

Roland Leitinger, Führender nach dem 1. Lauf, scheidet im Finale aus.

Für Schörghofer ist es der zweite nationale Meistertitel nach 2011 (ebenfalls im Riesentorlauf).

Dem 33-Jährigen, nach dem 1. Lauf mit 0,02 Sekunden Rückstand auf Rang 2, reicht im Finale die zehntbeste Zeit zum Sieg.

Hirschbühl verbessert sich in der Entscheidung mit Laufbestzeit vom 10. Zwischenrang auf Rang 4.

Pos

Läufer Zeit
1. Philipp Schörghofer 1:57.79 Min
2. Marco Schwarz +0.44 Sek
3. Samu Torsti (FIN) +0.48
4. Christian Hirschbühl (3. ÖM) +0.52
4. Johannes Strolz (3. ÖM) +0.52

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare