US-Star Shiffrin verletzt, Saisonaus für Hector

Aufmacherbild

Ski-Superstar Mikaela Shiffrin zieht sich bei ihrem Sturz vor dem Riesentorlauf in Aare zumindest eine Innenbandverletzung und eine Knochenprellung zu.

Die 20-Jährige, die in dieser Saison die Konkurrenz nach Belieben dominierte, befindet sich auf dem Rückflug in die USA, wo morgen weitere Untersuchungen stattfinden sollen.

Auch der Schwedin Sara Hector wird das Heimrennen zum Verhängnis. Die 23-Jährige erleidet einen Knorpelschaden im Knie und fällt für den Rest der Saison 2015/16 aus.

I am flying home tomorrow for a complete evaluation. I have at least MCL injury and bone bruising, hopefully no additional injury. Full diagnosis and recovery predictions after I'll see a doctor at home.

Posted by Mikaela Shiffrin on Samstag, 12. Dezember 2015
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare