Neue Frauenbeauftragte im ÖSV

Aufmacherbild
 

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat seine Ankündigung, eine Frauenbeauftragte im Österreichischen Skiverband zu installieren, wahr gemacht.

Die zweifache Olympia-Siegerin Petra Kronberger soll als Bindeglied zwischen den (männlichen) Trainern und den Athletinnen fungieren und Ansprechpartnerin bei jenen Dingen sein, die besser "von Frau zu Frau" besprochen werden.

Jungen Athletinnen soll die Salzburgerin helfen, die Zeit des Übertritts vom Landes- in den ÖSV-Kader bestmöglich zu meistern.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare