Bandscheibenvorfall bei Georg Streitberger

Aufmacherbild
 

ÖSV-Speedspezialist Georg Streitberger muss eine fünftägige Trainingspause einlegen.

Bei einer MR-Untersuchung im Sanatorium Kettenbrücke in Innsbruck wurde beim 34-Jährigen ein Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule diagnostiziert. Laut Dr. Michael Gabl will man die Verletzung konservativ behandeln.

"Jetzt gebe ich die nächsten Tage Ruhe und dann möchte ich Anfang nächster Woche wieder auf Skiern stehen", so Streiberger. Bis zu den Rennen in Gröden (18./19.12.) will er wieder fit sein.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare