Norwegische Siege zum Auftakt der Langläufer

Aufmacherbild

Der Weltcup-Auftakt der Langläufer in Ruka (FIN) ist fest in norwegischer Hand.

Bei den Herren gibt es im klassischen Sprint über 1,4 km einen Dreifachsieg. Sondre Turvoll Fossli setzt sich in 2:33,07 Min. vor Eirik Brandsdal (+1,03 Sek.) und Petter Northug (+1,65) durch.

Bei den Damen gewinnt Maiken Caspersen Falla (2:58,23 Min) das erste Rennen der Saison vor Stina Nilsson (SWE/+0,26) und Ragnhild Haga (NOR/+1,08).

Bernhard Tritscher (68.) und Theresa Stadlober (67.) scheitern in der Quali.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare