Sedin-Brüder schießen Chicago ab

Aufmacherbild

Die 35-jährigen schwedischen Zwillinge Daniel und Henrik Sedin geigen in der NHL beim 6:3 der Vancouver Canucks (8-7-6) gegen die Chicago Blackhawks (11-8-2) groß auf.

Daniel verbucht für die Kanadier drei Tore und einen Assist, Henrik trifft ein Mal und leistet vier Torvorlagen.

Die St. Louis Blues unterliegen Detroit 3:4 in der Overtime. Teemu Pulkkinen (65./PP) trifft zur Entscheidung.

Winnipeg besiegt Arizona 3;2, Washington fertigt Colorado 7:3 ab, Tampa Bay schießt Anaheim 5:0 vom Eis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare