Blue Jackets siegen im Duell der Nachzügler

Aufmacherbild

Ein Duell im Tabellenkeller der Eastern Conference eröffnet das Final-Wochenende der NHL Regular Season.

Die Columbus Blue Jackets (33-40-8) gewinnen bei den Buffalo Sabres (34-36-11) mit 4:1. Matt Calvert (19./PP), Nick Foligno (36.), Dalton Prout (38.) und Brandon Saad (46.) mit seinem 30. Saisontreffer bzw. Sam Reinhart (34./PP) erzielen die Tore.

Spannung pur garantiert der Kampf um die letzten zwei Playoff-Tickets zwischen den Detroit Red Wings, den Boston Bruins und den Philadelphia Flyers.

Flyers zum Siegen verdammt

Michael Raffl und seine Flyers, einen Punkt hinter Detroit und Boston gelegen, empfangen am Samstag die Pittsburgh Penguins und gastieren zum Abschluss am Sonntag bei den New York Rangers.

Boston hofft im Heimspiel gegen Ottawa auf einen vollen Erfolg, Detroit muss zu den New York Rangers in den Madison Square Garden.

Michael Grabner beendet mit Tabellen-Schlusslicht Toronto Maple Leafs die Saison bei den New Jersey Devils, Minnesota Wild trifft ohne den verletzten Thomas Vanek im Heimspiel auf Calgary. In den Playoffs treffen die Wild auf die Dallas Stars oder die St. Louis Blues.

LAOLA Meins

Michael Raffl

Verpasse nie wieder eine News ZU Michael Raffl!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare