Minnsota Wild siegen erneut ohne Vanek

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Minnesota Wild feiern in der NHL mit einem 3:2-Erfolg nach Shootout bei den Chicago Blackhawks den zweiten Sieg in Folge.

Haula (21.) und Niederreiter (28.) bringen die Wild in Führung, Shaw (29.) und Panik (34.) besorgen noch im turbulenten zweiten Drittel den Ausgleich. Im Shootout trifft nur Coyle seinen Versuch. Thomas Vanek steht zum zweiten Mal in Folge nicht im Minnesota-Kader.

Da Colorado einen 3:2-Sieg in Edmonton feiert, liegen die Wild weiter einen Punkt hinter einem Playoff-Platz.

Einen überraschend klaren 6:2-Sieg feiern die Pittsburgh Penguins gegen die Washington Capitals. Superstar Sidney Crosby baut seine Punkte-Serie mit zwei Assists auf zwölf Spiele aus.

Die Anaheim Ducks gewinnen mit 3:2 bei den Winnipeg Jets (OT), die New Jersey Devils ringen die Columbus Blue Jackets mit 2:1 nieder. Montreal muss sich Calgary mit 1:4 geschlagen geben, die San Jose Sharks schießen die Arizona Coyotes mit 3:0 aus der Halle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare