Grabner bei Sieg ohne Scorerpunkt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Toronto Maple Leafs feiern in der NHL einen klaren 5:2-Erfolg bei den Vancouver Canucks.

Michael Grabner steht 15:23 Minuten auf dem Eis, liefert einen Schuss ab und beendet die Partie mit einer Bilanz von -1. Matchwinner ist Mark Arcobello mit zwei Treffern. Für die Leafs ist es der Sieg in Vancouver seit November 2003.

Einen überraschenden 6:3-Sieg feiern die Carolina Hurricanes gegen die NY Islanders, Victor Rask gelingt ein Doppelpack.

Im Spitzenspiel der Conference-Leader setzten sich die Dallas Stars mit 4:3 gegen die Washington Capitals durch. Tyler Seguin steuert zwei Tore zum Erfolg der Texaner bei. Aufseiten der Caps gelingt Alex Ovechkin sein 35. Saisontor.

Die Nashville Predators (Calle Jarnkrok mit Doppelpack) fertigen die Panthers in Florida mit 5:0 ab. Columbus setzt sich mit 4:2 gegen Ottawa durch.

Die Anaheim Ducks besiegen die Chicago Blackhawks dank eines Overtime-Treffers von Ryan Getzlaf mit 3:2 nach Verlängerung. Die Winnipeg Jets ringen die Edmonton Oilers auswärts mit 2:1 nach Shootout nieder. San Jose lässt Arizona mit 4:1 keine Chance.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare