Iginla erreicht irren Meilenstein

Aufmacherbild
 

Jarome Iginla erreicht beim 4:1-Sieg der Colorado Avalanche bei den L.A. Kings einen irren Meilenstein.

Der 38-jährige Angreifer stellt in Überzahl den Endstand (54.) her. Es ist das 600. NHL-Tor seiner Karriere - dies gelang vor ihm erst 18 Spielern. Verteidiger Tyson Barrie glänzt mit zwei Toren und zwei Assists.

Beim 3:2-Erfolg der Arizona Coyotes bei den Vancouver Canucks brilliert ein weiterer Altstar. Der 39-jährige Kapitän Shane Doan ist mit zwei Treffern Matchwinner der Gäste.

Wenige Tore gibt es hingegen in New Jersey und Edmonton zu sehen. Die Devils müssen sich den Detroit Red Wings mit 0:1 geschlagen geben, Dylan Larkin (10.) erzielt das einzige Tor des Spiels. Die Oilers ringen die Carolina Hurricanes mit 1:0 nach Verlängerung nieder. Nach torlosen 60 Minuten besorgt Andrej Sekera in der Overtime den Sieg.

Die Ottawa Senators besiegen die St. Louis Blues dank einer Show von Bobby Ryan (2 Tore, 1 Assist) mit 3:2.

Iginlas 600. NHL-Tor im Video:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare