VSV gewinnt Krimi in Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der VSV geht in der EBEL-Halbfinalserie mit 2:1 in Führung. Die "Adler" gewinnen ein hochspannendes Spiel 3 in Salzburg mit 4:3 (2:1,0:2,2:0).

Johner (6.) und Schofield (11./PP) bringen die Kärntner jeweils in Führung, Trattnig (10.) und Sterling (34./PP) gelingt der Ausgleich. Rauchenwald (36.) bringt die "Bullen" schließlich erstmals in Front. Der VSV dreht aber noch einmal auf und siegt durch Tore von Schofield (46.) und Unterluggauer (58.).

Zweites Halbfinale: Znojmo vs. Linz 3:2 (Serie 2:1).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare