Sperren für zwei EBEL-Akteure

Aufmacherbild

Jeweils ein Spiel Sperre gibt es für zwei EBEL-Akteure.

Stürmer James Arniel (DEC) und Verteidiger Sean McMonagle (Bozen) werden vom Department of Player Safety (DOPS) für jeweils ein Spiel wegen Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich gesperrt.

Der Kanadier Arniel fehlt den Bulldogs damit im Spiel der 22. Runde am Freitag zu Hause gegen die Graz99ers, der Italo-Kanadier McMonagle muss auf das Gastspiel der Italiener bei Olimpija Ljubljana verzichten. 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare