ÖSV-Team glänzt in Nove Mesto

Aufmacherbild
 

Österreichs zweite Garde im Biathlon beweist beim IBU-Cup im tschechischen Nove Mesto na Morave, dem WM-Ort von 2013, mannschaftliche Stärke.

Fritz Pinter als Fünfter und Junioren-Weltmeister Felix Leitner als Zehnter zeigen im ersten Sprint eine starke Leistung, Tobias Eberhard (Platz acht) und Daniel Mesotitsch (Rang zehn) gelingt im zweiten der Sprung unter die Top-10. Der Sieg geht am Samstag an den Franzosen Fabien Claude, tags darauf triumphiert der Russe Petr Pashchenko.

Bei den Damen setzen sich Olga Iakushova (RUS) und Anais Chevalier (FRA) durch. Für die ÖSV-Ladies steht ein 21. Platz durch Simone Kupfner als bestes Resultat zu Buche.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare