ÖSV-Biathlet erklärt seinen Rücktritt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

ÖSV-Biathlet Fritz Pinter beendet seine Karriere.

Den größten Erfolg seiner Laufbahn feierte der 38-Jährige 2005, als er mit der östereichischen Staffel Bronze bei der Heim-WM in Hochfilzen holte.

"Motivation und Perspektive waren einfach nicht mehr vorhanden. Natürlich war die WM 2017 in Hochfilzen bis zuletzt im Hinterkopf. Ich habe aber das Gefühl, dafür nicht mehr konkurrenzfähig zu sein", erklärt der gebürtige Kärntner seine Entscheidung. Dem Biathlon will er als Trainer erhalten bleiben.

LAOLA Meins

Biathlon

Verpasse nie wieder eine News ZU Biathlon!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare