Hauser bei Dahlmeier-Sieg ohne Chance

Aufmacherbild

Für Lisa Hauser läuft es im Biathlon-Massenstart in Ruhpolding nicht nach Wunsch.

Die Tirolerin leistet sich am Schießstand drei Fehler - zu viele für einen Spitzenplatz. Hauser kommt mit mehr als zwei Minuten Rückstand als 23. ins Ziel.

Der Sieg geht an Lokalmatadorin Laura Dahlmeier, die fehlerfrei bleibt und die Französin Marie Dorin Habert (1 Strafrunde) in der Schlussrunde auf Distanz hält. Am Ende setzt sie sich mit 15,3 Sekunden Vorsprung durch. Dritte wird Tiril Eckhoff (NOR/2 Fehler).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare